La Candela Musikagentur GmbH

Concerts, Booking & Production

Amparanoia

Amparanoia

Amparanoia (Spain)

Amparanoia

Aktuelles Album: ‚El Poder de Machin 20 years Edition‘ (Warner, März 2017)

Mitte der 90er formierte sich um Manu Chao und Amparo Sánchez’ Künstlerkollektiv Amparanoia die florierende Mestizo Szene. Spanische und französische Künstler kreieren einen radikalen Mix aus Flamenco, lateinamerikanische Rumba, Ska, Hip Hop, Bossa Nova, kubanischen Boleros, Rock, Dub und Drum’n‘Bass, baskische Folklore und Punkattitüde, Balkan-Polka, Jazz, Soul, Elektronik, Funk und Reggae. Sozial und politisch motiviert ist die Bewegung und so reist auch Amparo um die Jahrtausendwende nach Mexiko und engagiert sich für die Zapatisten. Mit ihrem Major-Album “Enchilao” etabliert sie sich 2003 auch in Deutschland als feste Größe und nach über 700 Konzerten ging es 2008 dann auf Abschiedstournee mit einer Werkschau auf DVD im Gepäck und Festival-Auftritte beim Glastonbury, Roskilde, Womex, Rock Festival Buenos Aires, Montreal Jazz, Lugano Jazz, Montreux Jazz, Gurten und Horizonte u.v.m.

Das erste Amparanoia Album „El Poder de Machin‘ erschien 1997 und wurde von Manu Chao produziert. Zum 20-jährigen Jubiläum wird Amparanoia diesen Meilenstein des Mestizo 2017 noch einmal veröffentlichen und zwar mit Interpretationen der Songs von befreundeten Künstlern. Bereits bestätigt sind u.a. Manu Chao, Calexico, Marinah, Chico Trujillo, Txarango, La Pegatina, Zebda, Fermín Muguruza, Joan Garriga, De Pedro, Aterciopelados u.v.m.

Und zum feierlichen Anlass geht es dann auf große Europatournee im Sommer 2017!

“Amparo Sanchez ist die wichtigste Frau im Kreis der großen, überwiegend männlich dominierten Mestizo-Familie. Ihre Band Amparanoia entstammt dem engeren Umfeld von Manu Chao.” - WDR Funkhaus Europa

Besetzung
Carmen Niño (Kuba): Bass
Daniel Tejedor (Spanien): Schlagzeug
El Chivo (Venezuela): Perkussion
Willy Fuego (Spanien): Gitarre
Jose Alberto Varona (Kuba): Trompete
Lazaro Ordoñez (Kuba): Trombon
Vesco Kountchev (Bulgarien): Violine
Jordi Mestres (Spanien): Gitarre

Booking
Territory:

Deutschland / Österreich / Schweiz / Holland / Skandinavien

Period:

Sommer 2017

La Candela
Musikagentur GmbH

Sömmeringstr. 75, D-50823 Köln

Fon +49 221 39 90 98-0
Fax +49 221 39 90 98-10

La Candela im Netz

Finde uns bei Facebook
Finde uns bei Twitter

La Candela
Musikagentur GmbH

GF: Reinhard Allgaier
HRB 68741
Amtsgericht Köln
Sömmeringstr. 75
D-50823 Köln

Telefon +49 221 39 90 98-0
Fax +49 221 39 90 98-10

E-Mail: info (a) lacandela.de

Ust.-ID-Nr. DE 247652016

Umsetzung:
Büro für kreative Zusammenarbeit

Frontend-Developement:
Maik Derek

Backend-Developement:
Florian Garding

Wir betonen ausdrücklich, dass wir, unsere Mitarbeiter bzw. andere an lacandela.de beteiligte Personen keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte evtl. gelinkter Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf lacandela.de und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst- leistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.