La Candela Musikagentur GmbH

Concerts, Booking & Production

Andrea Schroeder

Andrea Schroeder

On Tour

Andrea Schroeder (Germany)

Andrea Schroeder

Aktuelles Album: “Void” (Glitterhouse Records, August 2016)

**optional auch verfügbar mit Orchester!*

Andrea Schroeder ist eine Ausnahmeerscheinung unter den deutschen Sängerinnen. Eine Songpoetin, deren Stimme ebenso fesselt, wie ihre lyrischen, oft melancholischen Texte. Nach ausverkauften Konzerten u. a. mit dem Filmorchester Babelsberg erschien mit „Void“ im August 2016 das neue, dritte Album der Berliner Künstlerin auf Glitterhouse Records, gefolgt von einer ausgedehnten Tour im Winter 2016. Im Januar 2017 veröffentlichte sie zusammen mit Mick Harvey den Song „Ich Liebe Dich … Ich Dich Auch Nicht“.

Mit „Where The Wild Oceans End“ legte die Berlinerin Ende Januar 2014 ihr zweites Album vor, welches – genau wie ihr Debütalbum „Blackbird“ (2013) – Feuilleton wie Musik-Kritik zu wahren Begeisterungsstürmen hinriss: „Ein Mix aus Folk und Chanson, Blues, Rock und Kunstlied vereint sich zu einem sensationellen Debüt“ schrieb der Musikexpress, Radio Eins nannte es “ein dunkles Album der Extraklasse”, der Rolling Stone beschrieb ihr Zweitwerk als “wuchtiges Album voller Drama und Schwermut, irgendwo zwischen Leonard Cohen, Scott Walker, Nick Cave und Nico“.

Wurde „Where The Wild Oceans End“ noch von Walkabouts Mastermind Chris Eckman produziert, so trat an seine Stelle Ulf Ivarsson (Thåström, Sivert Höyem), der „Void“ in Zusammenarbeit mit Andrea Schroeder und Jesper Lehmkuhl produzierte. Für den Mix zeichnet sich Victor Van Vugt verantwortlich der schon mit Ausnahmekünstlern wie Nick Cave, Sonic Youth, P.J. Harvey, Einstürzende Neubauten oder Mick Harvey arbeitete. Aufgenommen wurde „Void“ in Berlin und Stockholm im Frühjahr 2016. Neben Andrea Schroeders Band, die aus Jesper Lehmkuhl, Dave Allen, Catherine Graindorge, Mike Strauss und Maurizio Vitale besteht, finden sich auf dem Album außerdem besondere Gastmusiker wie Kristof Hahn (Swans) und Pelle Ossler (Ossler, Thåström, Sällskapet) wieder.
Pressestimmen

“Die Hohepriesterin des Unheils wird zur Gothic-Knef …. Unbedingte Kaufempfehlung für dieses Songwriterinnen-Juwel.” - laut.de, 5/5 für “Void”

„Andrea Schroeder klingt wie ein Nachtgebet, und es gibt in Deutschland niemand anderen, der so klingt – eine Hildegard Knef der Schwermut, Federboa um die Schulter, unterstützt von einer Band, die gleich im Titelstück dunkel und schwer, bassig und breitbeinig einen Boden bereitet, auf dem Schroe¬der schreiten kann.“ – Rolling Stone, 4/5 für Void

“„Void“ ist inzwischen bereits das dritte Album voller breitwandiger Down-Tempo- Chansons, mit dem sie für Aufmerksamkeit sorgt, und das sich für Nachtfahrten empfiehlt, bei denen das Ankommen nicht das Wichtigste ist.” – Galore, 4/5 für „Void“

„Andrea Schroeder erhellt die Düsternis mit Fackeln (…) nächtliche Reisen ans Ende der Hauptstadt“ – Spiegel Online

„Stellen Sie sich eine Mischung aus Nico, Hildegard Knef und Patti Smith vor, und dann stellen Sie sich vor, dass diese Mischung um Klassen besser singt als die drei eben genannten Damen. Phänomenal.“ – Brigitte

Line up:
Standard-Band:
Andrea Schroeder (Vocals, Harmonium)
Jesper Lehmkuhl (Guitars)
Dave Allen (Bass)
Maurizio Vitale(Drums)
Mike Strauss (Keys)
Jakob Kolkur (Gitarre)

Optional/additional musicians:
Catherine Graindorge (violine)
Pelle Ossler
Ulf Ivarsson
Kristof Hahn

Booking
Territory:

Europa

Period:

November/Dezember 2017

Termine
10.11.2014 Koblenz (D) Cafe Hahn Ticket
11.11.2014 Mannheim (D) Alte Feuerwache Ticket
19.11.2014 Hannover Kulturzentrum Faust e.V. Ticket
20.11.2014 Potsdam (D) Waschhaus Ticket
21.11.2014 Dresden (D) Beatpol Ticket
26.11.2014 Essen (D) Zeche Carl Ticket
09.12.2014 Ljubljana (Sl) Cankarjev Dom
10.12.2014 Wien (A) Akzent Theater Ticket
13.12.2014 Berlin (D) Frannz Club Ticket
17.12.2014 Zürich (Ch) EXIL Ticket
18.12.2014 Stuttgart (D) Theaterhaus / T2 Ticket
06.07.2016 Luxembourg (L) Philharmonie (Kammermusiksaal)
25.11.2016 Thun (CH) Cafe Mokka
27.11.2016 Karlsruhe (DE) Schalander Ticket
29.11.2016 Dresden (DE) Schauburg Ticket
30.11.2016 Wien (A) Theater Akzent Ticket
06.12.2016 Bonn (DE) Harmonie Ticket
08.12.2016 Cottbus (DE) Bebel Ticket
10.12.2016 Hannover (DE) Cafe Glocksee Ticket
11.12.2016 Berlin (DE) Frannz Club Ticket
17.11.2017 Hannover (D) Pavillon Ticket

La Candela
Musikagentur GmbH

Sömmeringstr. 75, D-50823 Köln

Fon +49 221 39 90 98-0
Fax +49 221 39 90 98-10

La Candela im Netz

Finde uns bei Facebook
Finde uns bei Twitter

La Candela
Musikagentur GmbH

GF: Reinhard Allgaier
HRB 68741
Amtsgericht Köln
Sömmeringstr. 75
D-50823 Köln

Telefon +49 221 39 90 98-0
Fax +49 221 39 90 98-10

E-Mail: info (a) lacandela.de

Ust.-ID-Nr. DE 247652016

Umsetzung:
Büro für kreative Zusammenarbeit

Frontend-Developement:
Maik Derek

Backend-Developement:
Florian Garding

Wir betonen ausdrücklich, dass wir, unsere Mitarbeiter bzw. andere an lacandela.de beteiligte Personen keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte evtl. gelinkter Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf lacandela.de und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst- leistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.